Kundenservice Tel: +45 25168225 | Jetzt bestellen – wir versenden morgen!

Kundenservice Tel: +45 25168225 | Jetzt bestellen – wir versenden morgen!

Los geht’s

Das Anbringen von Click’n Tile ist einfacher als das Tapezieren und gelingt im Handumdrehen. Überzeugen Sie sich selbst. Unsere praktische How-To-Anleitung und ergänzende Videos erklären Schritt für Schritt, wie Sie mit möglichst viel Freude das beste Ergebnis erzielen.

Unsere YouTube-Playlist zeigt, wie es geht und es ist einfacher, als Sie denken.

LINK

Weitere Anweisungen finden Sie hier:

FAQ

Montagehilfe

Sie benötigen Hilfe beim Installieren der Montageplatte? Kontaktieren Sie uns einfach und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Von Anfang bis zum Endergebnis

Um es Ihnen leicht zu machen, haben wir eine YouTube-Playlist erstellt, in der Sie leicht sehen können, wie einfach es ist, Click’n TileI zu montieren. VERKNÜPFUNG

Bei Click’n Tile ist es wichtig, dass Sie ein gutes Ergebnis erzielen. Wenn Sie also Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Lth@clickntile.com.

Installation der Montageplatte

1.

Vergewissern Sie sich, dass die Oberfläche sauber und glatt ist, arbeiten Sie bei Bedarf mit einer Grundierung vor.

2.

Messen Sie vor Beginn die Wand horizontal und vertikal mit einer Wasserwaage oder einem 3D-Laser.

3.

Tragen Sie den Montagekleber mit einem Farbroller oder einem Spatel auf. Stellen Sie sicher, dass der Kleber gleichmäßig auf der Wand verteilt ist. Sie haben ca. 30 Minuten Zeit die Montageplatte anzupassen, bevor der Kleber aushärtet. Um den Spatel zu reinigen, lassen Sie den Kleber trocknen und ziehen ihn dann einfach ab. (Sie können dies in unserem How-to-Video sehen).

4.

Beginnen Sie mit der Installation der Montageplatte oben an der Wand an und arbeiten nach unten weiter. Wichtig ist, dass sich zwischen der Wand und der Montageplatte keine Luftblasen befinden.

5.

Nehmen Sie sich Zeit, um die erste Platte zu installieren und stellen Sie sicher, dass sie horizontal und vertikal eben ist.

6.

Küchenarbeitsplatte befindet, stellen Sie sicher, dass die Fliesen etwa 0,5 mm über der Arbeitsplatte liegen.

7.

Sobald Sie die Montageplatte an der Wand fixiert haben, drücken Sie die Platte fest mit den Händen gegen die Wand.

8.

Sobald die erste Platte installiert ist, ist es einfach, die nächste Platte daneben zu montieren. Platzieren Sie dafür eine Fliese auf beiden Seiten der beiden Montageplatten (eine Fliese oben und eine Fliese unten). So stellen Sie den richtigen Abstand zwischen den Montageplatten sicher.

9.

Sobald die Montageplatten alle installiert sind, können Sie die Fliesen darauf clicken. Tun Sie dies zügig, solange der Kleber noch nicht ganz trocken ist, haben Sie die Möglichkeit geringfügige Anpassungen an der Montageplatte vorzunehmen.