Kundenservice Tel: +45 25 16 82 25   |   Jetzt bestellen – Wir schicken Morgen raus
Kundenservice Tel: +45 25 16 82 25
Jetzt bestellen – Wir schicken Morgen raus

Loslegen

Das Anbringen von Click’n Tile ist tatsächlich einfacher als das Tapezieren. Wenn Sie dennoch Zweifel haben, haben wir die folgenden Anweisungen zusammen mit einer Videoanleitung erstellt, um sicherzustellen, dass Sie das absolut beste Ergebnis erreichen.

Weitere Anweisungen finden Sie hier:

FAQ

Bastelhilfe

Wenn Sie Hilfe beim Einrichten der Montageplatte benötigen, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden eine Lösung finden.

Montage der Montageplatte

1.

Es gelingt am besten, wenn die untere Schicht, auf die die Montageplatte geklebt wird, stark ist. Vergewissern Sie sich daher vor dem Kleben, dass die Oberfläche trägt, was bedeutet, dass sie nicht abrieb und keine losen Elemente vorhanden sind. Wenn das Pflaster oder der Kitt abreibt, müssen Sie vor dem Beginn eine Pflastergrundierung auftragen – eine Art flüssiger Kleber.

2.

Fangen Sie an, indem Sie die Wand horizontal und vertikal mit einer Wasserwaage oder einem 3D-Laser messen.

3.

Tragen Sie den Kleber mit einem Farbroller oder einem Spatel auf. Stellen Sie sicher, dass der Kleber gleichmäßig auf der Wand verteilt ist. Sie haben ca. 30 Minuten zeit die Montageplatte anzupassen bevor der Kleber aushärtet. Das Reinigen des Spatels ist sehr einfach. Lassen Sie den Kleber einfach trocknen und wenn er trocken ist, kann er einfach abgezogen werden. (Sie können dies in unserem How-to-Film sehen).

4.

Fangen Sie mit der Montage der Montageplatte oben an der Wand an und arbeiten Sie sich die Montageplatte hinunter. Wichtig ist es, dass sich zwischen der Wand und der Montageplatte keine Luftblasen befinden.

5.

Nehmen Sie sich Zeit, um die erste Platte zu montieren, und stellen Sie sicher, dass sie horizontal und vertikal eben ist.

6.

Wenn sich die Montageplatte über einer Küchenarbeitsplatte befindet, stellen Sie sicher, dass die Fliesen etwa 0,5 mm über der Arbeitsplatte liegen.

7.

Ganz einfach mit den Händen die Platte an der Wand befestigen.

8.

Wenn die erste Platte montiert ist, ist es viel einfacher, die nächsten Platten auf derselben Ebene zu verwenden. Stellen Sie sich sicher, dass die nächste Platte ebenfalls eben ist. Dies erfolgt durch Platzieren von Fliesen auf beiden Seiten der beiden Montageplatten (eine Fliese oben und eine Fliese unten). Dies stellt den richtigen Abstand zwischen den Montageplatten sicher.

9.

Sobald die Montageplatte montiert ist, können Sie die Fliesen montieren. Der Vorteil, bevor der Kleber trocken ist, besteht darin, dass Sie die Möglichkeit haben, geringfügige Anpassungen an der Montageplatte vorzunehmen.

Von Anfang bis zum Endergebnis

Im angehängten Video sehen Sie unsere Anleitung zur Montage.

Bei Click’n Tile ist es unerlässlich, dass Sie ein großartiges Ergebnis erreichen. Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an lth@clickntile.com.

Fliesenersatz

Das Entfernen einer Kachel ist so einfach. Sie können alle Fliesen jederzeit mit dem Saugnapf entfernen, indem Sie ihn einfach in die Mitte der Fliesen plazieren, den schwarzen Griff drehen und vorsichtig abziehen.

Das Entfernen einer Fliesen ist so einfach.

Anpassung der Fliese

Wenn Sie einen Bereich haben in dem die Kacheln angepasst werden müssen montieren Sie die Kacheln zunächst in der Mitte und arbeiten Sie sich heraus. Falls eine Fliese angepasst werden muss, benutzen Sie einfach eine kleine Säge. Eine Kreissäge kann ebenfalls verwendet werden. Das perfekte Ergebnis wird dann erreicht indem die Kanten der Fliesen geschliffen werden damit sie so glatt wie möglich werden.

Ende der Mauer.

Wenn Sie mit den Kanten der Fliesen nicht zufrieden sind, haben Sie die Möglichkeit, ein Endprofil aus Messing oder Edelstahl zu montieren. Das Endprofil muss beim Verkleben der Montageplatte gleichzeitig montieret werden, da die „Klappe“ zwischen Wand und Montageplatte geklebt werden muss.

Was brauche ich?

Loslegen ist einfach. Sie brauchen folgendes.:

  • Trägerplatte – erhältlich in den Größen 1800-600 mm – auf unserer Website erhältlich.
  • Unser eigener Spezialkleber: Sie brauchen ca. 0,5 – 1 Liter pro m2 – ist auf unserer Website in einer 2,5 Liter Version erhältlich.
  • Unsere maßgeschneiderten Kunststofffliesen – erhältlich in der Größe 10 × 10 cm, daher müssen 100 Stück pro m2 verwendet werden. Ist auf unserer Website erhältlich.
  • Farbroller oder Spatel – Alles im Farbhandel erhältlich.